HECKEN und BÄUME

bn_gruendungseiche_kleinBALGER NATUR setzt sich für den Erhalt vom Baumbestand im Dorf ein und/oder regt Ersatzpflanzungen an. Alte, lokale Obstsorten können so bei uns weiterbestehen. Dabei helfen wir finanziell, jedoch auch tatkräftig bei Pflanzungen. Wir machen bewusst, wie wichtig auch Naturhecken für unsere Vogel- und Insektenwelt sind. Wir bieten Baumschnitt- und Heckenpflege- Kurse an.

Wir realisierten oder halfen mit bei:

  • Hecke an der Bahnlinie
  • Hecke beim alten Schützenhaus
  • Linden beim Zugang Höchstern
  • Höchstern – Hecke an der Ländernaach
  • Obstbäume Schloss Grünenstein
  • Pflanzung am Kanal beim Tratt
  • Hecke an der Grenze Balgach/Rebstein